Alexander Höss-Knakal, geb. in Wien, lebt in Klosterneuburg. Er lernte bei Werner Matt im Hilton Vienna Plaza, Michel Husser Le Cerf

( 2 Sterne) in Marlenheim Frankreich, Hans Haas im Tantris ( 2 Sterne) München, bei Daniel Boulud ( 3 Sterne) New York uvm. Seit 1997 ist er selbstständig als Foodstylist und Rezeptautor tätig, seine Aufgabenbereiche sind Kochbücher, Magazine, Werbung und Rezepterstellungen. Zuletzt erschien sein eigenes Kochbuch „Österreichische Mehlspeisen“ in Kooperation mit Ingrid Pernkopf. Zahlreiche Kochbücher wie Zotters Zettelwirtschaft, Plachutta Wiener Küche, Shaking Salad u.v.m. entstanden in Zusammenarbeit mit ihm. Seit 1999 ist er Kochlehrer an der Höheren Tourismusschule Bergheidengasse in Wien.

Foto: Daniel Sostaric